Olympische Spiele, 25.7.2021

Rachel Tokio 1 klein
Hochfokussiert zum Überraschungserfolg (Foto: ITTF)

Der 25. Juli ist ein grosser Tag für das Schweizer Tischtennis. Nach einem eher zähen Auftakterfolg am Samstag gegen die Brasilianerin Jessica Yamada, sorgt Rachel Moret am Tag darauf für eine grosse Überraschung. Von Beginn weg mit viel Vertrauen und variabel agierend, schlägt sie die Turniernummer 30, die Ungarin Georgina Pota (Weltranglisten-Nr. 53) mit 4:1 Sätzen. Damit steht Rachel Moret morgen Montag im 1/16-Finale und trifft dort auf die topgesetzte Chinesin Meng Chen - félicitation and bonne chance pour demain, Rachel!

Die Partie ist auf 7:30 Uhr angesetzt. Falls nicht live auf SF2, ist die Partie im Stream auf Tokyo 1 zu sehen: zum Übersichtslink
Mit Sonja Wicki als fachkundiger Co-Kommentatorin

© 2016 OTTV. Alle Rechte vorbehalten | by webunderdog Impressum