OTTV-Kader, 6.1.2022

FilzbachneueUnterkunftklein

Neue Unterkunft im Sportzentrum Kerenzerberg

Zwischen Weihnacht und Neujahr führte der OTTV bereits zum dritten Mal ein Trainingslager für das Nachwuchskader im Sportzentrum Kerenzerberg in Filzbach durch. Nachdem das Trainingslager vor einem Jahr kurzfristig abgesagt werden musste, konnte man dieses Jahr mit der 2G+ Regel vier Tage lang intensiv trainieren.

 

Hauptthema des Trainingslagers war die Koordination. So wurde gezielt an der Reaktionsfähigkeit, dem Gleichgewicht und der Orientierung, der Anpassungs- und Antizipationsfähigkeit, sowie Rhythmus und Beinarbeit gearbeitet. Aber nicht nur die verschiedenen Körperteile mussten gut zusammenarbeiten, auch die Teilnehmenden selber, denn zwei ganze Trainingseinheiten wurden dem Doppeltraining gewidmet. Dabei ging es sowohl um Laufwege und Platzierungen im Doppel, als auch um die Taktik, welche den immer wechselnden Gegnern und Mitspielerinnen angepasst werden musste.

Die Trainerpersonen Nina, Julian, Denis und Tobias sorgten auch abseits des Tisches für Unterhaltung. So konnte man sich im Smolball oder Tchouckball probieren, im Hallenbad entspannen oder Fähigkeiten im Dichten und Billiard unter Beweis stellen. Am letzten Abend wurde mit vier Kahoot-Quizes das Wissen der Teilnehmenden rund ums Tischtennis und das Trainingslager getestet, wobei Amira zwei von vier Runden gewinnen konnte, Marc und Alban je eine.

Einmal mehr unterstrichen die Trainerpersonen das äusserst soziale und angenehme Klima in der Trainingsgruppe und konnten auch nach diesen wenigen Tagen grosse individuelle Fortschritte feststellen.

Zum Filzbach-Gedicht

 

© 2016 OTTV. Alle Rechte vorbehalten | by webunderdog Impressum