STT, 20.5.2021

Logo Swiss Table Tennis

Swiss Table Tennis lädt alle tischtennisinteressierten Personen zu Online-Workshops ein, rund um die zukünftige Gestaltung des Tischtennissports in der Schweiz - nähere Infos zu diesen Workshops, welche im Juni 2021 durchgeführt werden.

Direkt zur Anmeldung (bis spätestens 31. Mai)
 

OTTV, 30.4.2021

Plauschturnier Oberriet

Bild: Plauschturnier 2019, organisiert vom TTC Oberriet und dem TTC Schaan-Eschen/Mauren

OTTV-Online-Workshop: Wie organisiert man ein Plauschturnier?

Wie aus der Tagespresse zu erfahren war, ist Tischtennis wieder im Aufwind und erfreut sich grosser Beliebtheit, auch ausserhalb des Vereinssports. Die Organisation eines Plauschturniers kann eine tolle Sache sein, um Pingpong-Interessierte abzuholen und den Verein zu präsentieren. Ein Plauschturnier ist aber noch mehr: Eine Möglichkeit, das Budget aufzubessern, neue Mitglieder zu gewinnen, Medienpräsenz zu erhalten und auch um den Zusammenhalt im Verein zu fördern.

STT/OTTV, 9.3.2021

Logo Swiss Table Tennis

An der Delegiertenversammlung von STT vom 6. März wurde entschieden, dass die Mannschaftsmeisterschaft der Aktiven in den Regionalligen abgebrochen wird.

Nähere Infos

OTTV, 29.3.2021

GirlsPing4klein

Girls-Power

Mit einer Quote von nur 8% Mädchen und Damen (mit Lizenz) im Schweizer Tischtennis stellt sich die Frage, wie sich mehr Frauen für diesen Sport begeistern lassen. Am 10. März haben sich 9 Vereine aus dem OTTV und ein Gastverein aus dem NWTTV auf Zoom zu einem Austausch zum Thema "Mädchen und Damen im Tischtennis" getroffen. Sonja Wicki, Kadertrainerin STT, ehemalige WM- und EM-Teilnehmerin, Sportlehrerin und erfahren im Breitensport-Engagement (TTC Wädenswil),und Nina Gutknecht, Initiantin von «Girls Ping», einer vereinsverbindenden Plattform für Mädchentrainings, gaben Einblick in ihre Arbeit und standen den Vereinen für Fragen zur Verfügung. Einige Erkenntnisse aus dem Workshop sowie weiterführende Informationen sind unter folgenden Links abrufbar:

OTTV, 23.2.2021

Girls Ping2klein

Foto: Girls-Ping Trainingslehrgang

Für viele Vereine ist es eine grosse Herausforderung, neue Mitglieder zu gewinnen. Insbesondere im Mädchen- und Damenbereich: Im OTTV gibt es aktuell nur 138 lizenzierte Mädchen und Damen. Das sind gerade mal 10% aller Lizenzierten im Verband. Die Quote der Unlizenzierten in den Vereinen dürfte kaum grösser sein.

Im Rahmen des Vereinsförderprogramms laden wir alle Interessenten im OTTV deshalb zu einem Workshop und Erfahrungsaustausch ein zum Thema «Mehr Mädchen und Damen im Verein?»

Mittwoch, 10. März 2021
18:30 bis 21:00 Uhr via Zoom (Link folgt bei Anmeldung)

© 2016 OTTV. Alle Rechte vorbehalten | by webunderdog Impressum